Home Ihr Besuch Vorgeschriebener Laufweg

Einbahnverkehr
Im Park gilt eine vorgeschriebene Route, die nur in eine Richtung gegangen werden darf. Der Affenbaumpfad und die Gebiete, in denen die Totenkopfäffchen und die Berberaffen freilaufen, sind geschlossen, weil dort keine anderthalb Meter Abstand zwischen Tier und Mensch garantiert werden können. Die Guayana-Rotrückensakis, Blauaugenmakis, Zweifinger-Faultiere und Nachtaffen sind wegen der geänderten Route nicht zu sehen.

Karte
Am Eingang liegen geänderte Karten aus.

Affensichere Taschen
Aus hygienischen Gründen ist der Verleih von affensicheren Taschen zurzeit nicht möglich. Bringen Sie deshalb selbst eine (mit einem Reißverschluss) gut verschließbare Tasche mit.

Raucherecken
Am Rande des Laufwegs wurde eine begrenzte Zahl von Raucherecken eingerichtet, an denen selbstverständlich ebenfalls die 1,5-Meter-Richtlinie gilt.